Einführungs- / Fortsetzungskurs

 

Die nordamerikanische indianische Flöte ist ein spirituelles Instrument. Es wird intuitiv ohne Noten und Vorgaben gespielt. Das Lied des eigenen Herzens gibt die Melodie an. Durch seinen warmen, sehnsuchtsvollen Klang und durch seine sehr einfache, von jedem und jeder erlernbare Spielweise findet dieses wunderbare Instrument auch in unserem Kulturkreis immer mehr Freunde.

 

 

An diesen Nachmittagskursen erfährst du Einiges über die indianische Flöte, ihre Herkunft, Verwendung und Bauweise. Vor allem aber werden die einfachen Spiel-Grundtechniken erlernt und erspielt, einzeln und in der Gruppe, zum Teil mit Begleitinstrumenten; bei schönem Wetter draussen in der Natur, wo jeder sich sein Plätzchen sucht, um sich mit seinem Lied mit der Natur und den Vögeln des Himmels zu verbinden.

Im zweiten Teil des Nachmittags wechseln wir in einen ausserordentlichen Raum mit sensationeller Akustik. Das wird noch mehr unser Herz und Ohr öffnen.

Im Fortsetzungskurs lernen wir neue Spieltechniken, verbessern und verfeinern wir unser Spiel, ergründen und finden unseren ureigenen Ausdruck auf diesem wunderbaren Instrument und erlernen neue Möglichkeiten und Varianten.

Ein weiteres wichtiges Thema dieses Aufbau- oder Fortsetzungskurses wird sein, wie man ohne Stres, sondern mit Genuss vor Leuten spielen kann.

 

Es sind absolut keine musikalischen Vorkenntnisse für diesen Tageskurs nötig. Leihinstrumente stehen zur Verfügung (Leihgebühr 20 Fr., wird bei evt. anschliessendem Kauf angerechnet).

Für die Teilnahme des Fortsetzungskurses ist die Teilnahme des Einführungskurses erforderlich.

Mindestkursteilnehmer-Anzahl 6, maximal 12, damit ich auf die Wünsche der Einzelnen besser eingehen kann.

Stimmen zum Kurs:

"Tuisig Dank für die wundervolli Klangerfahrig..."

"Das war ja wirklich ein tolles Erlebniss mit den Indianerflöten - vor allem als Highlight die Klänge in der Kirche..."

"...die Flöte ist wie für mich geschnitzt worden, wenn ich sie spiele ist sie wie ein erweiterter Teil von mir:-) ..."

"...Dein Kurs trägt schon Früchte. Ich wusste schon lange um die Blüten. Nochmals ganz herzlichen Dank für die vielen Impulse und deine Fähigkeit, den ganzen Kurs als tiefe Meditation erfahrbar zu machen..."

"...Die eigenen Töne, Melodien zu finden, hat mich sehr inspiriert..."

 

Kursdaten 2017:

Basiskurse:

29. April im Antoniushaus Mattli, Morschach/SZ

27. Mai im Haus Bethanien/ St.Niklausen/OW

24. Juni im Haus Bethanien/ St.Niklausen/OW

28. Oktober im Haus Bethanien/ St.Niklausen/OW

 

NEU!!! Fortsetzungskurs: NEU!!!

 

2. September im Antoniushaus Mattli, Morschach/SZ

 

Zeit: 13.30 - ca. 18.30 Uhr

Kosten: 140 Fr.

Kursflyer mit allen Infos HIER.

Mehr Info und Anmeldung über das Kontaktformular oder über Tel. 077 403 31 52